logo  
 
     
test_bild
 
 
 
 
Notrufleitsystem
Zum sicheren Betrieb einer Aufzugsanlage gehört die Bereitstellung eines Aufzugnotrufsystems.
Der Betreiber einer Aufzugsanlage hat zu gewährleisten, dass bei einem eventuellen Personeneinschluss im Fahrkorb eine Personenbefreiung unverzüglich eingeleitet wird.

Diese juristische Verantwortung kann der Betreiber an uns übertragen

 

Das Notrufleitsystem wird im Triebwerkraum installiert.
Im Fahrkorb selbst befindet sich der Alarmtaster sowie die Sprechstelle bestehend aus Mikrofon
und Lautsprecher. Nach Betätigen des Alarmtasters im Fahrkorb baut sich eine Telefonleitung zu unserer Notrufzentrale auf, so dass ein direkter Sprechkontakt zwischen eingeschlossener Person und Notrufzentrale gegeben ist. Die Personenbefreiung erfolgt dann umgehend durch das Notdienstpersonal.

 

notrufleitsystem


Die Notrufzentrale ist an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr erreichbar.
Auf dieses Notrufleitsystem lassen sich bis zu 8 Aufzugsanlagen aufschalten

 

 
linie_L_4
linie_r
 
infos